Secto Design

Es sind keine Produkte vorhanden, die den Filterkriterien vollständig entsprechen.

Secto Design Oy ist ein finnisches, auf die Herstellung von Holzleuchten spezialisiertes Unternehmen.

 

Secto Design Lampenschirme werden in Finnland handwerklich von ausgebildeten, geübten Fachleuten aus finnischem Birkenholz angefertigt. Die Leuchten vom Architekten Seppo Koho haben eine klare nordische Handschrift, das Material Holz kombiniert mit Licht fasziniert Leute überall auf der Welt, daher werden rund drei von vier Secto Design Leuchten exportiert.

 

Umweltfreundlichkeit und Ökologie sind wichtige Werte für Secto Design:

 

Das Papier wird wiederverwendet und nachher als Wertstoff entsorgt. Alle Abfälle werden sortiert.

 

Alle Einrichtungs- und Fachzeitschriften werden weitergegeben. Recycling von Verpackungsmaterialien (Umschläge, Kartonagen).

 

Einsatz von Prospekten als PDF, wenn möglich. Prospekte sind gedruckt auf finnischem, chlorfrei gebleichtem, EMAS-registriertem Papier mit ISO14001-Umweltzertifikat.

 

Pressemitteilungen werden meist elektronisch verschickt.

 

Es existiert eine Imagebank statt CD.

 

Als Hersteller von Elektrogeräten trägt Secto Design die Verantwortung für die Wiederverwertung und Abfallentsorgung der Produkte nach der EU-Direktive WEEE und nach dem finnischem Abfallgesetz. Secto Design ist Mitglied von SELT ry www.elker.fi.

 

 

"Wenn ich ein Objekt entwerfe, ist die Form das Wesentlichste. Jeder Lichtkörper schafft sich seinen eigenen Raum. Der Betrachter darf vom Licht nicht geblendet werden. Im Gegenteil: Das Licht soll die Menschen sanft dazu einladen, einander näher zu kommen. Secto Design Leuchten schaffen Atmosphäre indem sie den Raum und dessen Umgebung hervorheben." Seppo Koho, Designer